Sonntag, 13. Oktober 2013

Servus! ...ist ein traditioneller und freundschaftlicher Gruß. [...]


"...wenn Du willst, dann passe ich auf Dich auf."

Ich schlittere von einer Katastrophe in die Nächste und vernachlässige dabei die wichtigsten Dinge in meinem Leben - mich! 
Ich habe mein Gesicht verloren. Ich erkenne mich selbst nicht mehr.

Um mich abzulenken, habe ich meine Wohnung auseinander genommen und angefangen alles aufzuräumen, umzuräumen und auszumisten, was mir in die Finger kommt. Ich habe mich in Details verloren und aus Ablenkung wurde schnell das Gedankenchaos in dem ich nun festsitze. Wer bin ich?

Ich finde das Abibuch. Ich mache mir einen Tee und lese den Text, den meine liebsten Mädels damals über mich geschrieben haben... Natürlich bin ich nach mehr als 4 Jahren in Braunschweig nicht mehr die, die sich damals stolz wie Oskar ihr Abiturzeugnis abholte, aber wer Ich jetzt bin, kann ich auch nicht sagen.
Das macht mir Angst.

...Das waren die letzten Zeilen, die ich schrieb bevor es hier richtig ruhig wurde. Ich entschied mich, es nicht zu veröffentlichen. Abstand nehmen.

Heute möchte ich sagen: Servus! Da bin ich wieder!

Inspiriert hat mich da mein Gewinn von dasgoldenetaxi.de!
Ich liebe meine neue Mütze :)

Der Plan: Es soll hier nun wieder regelmäßig was zu lesen und sehen geben und eventuell wird auch am Design was getan.
Ich hab mich und meine Freude am Leben wieder gefunden und das möchte ich gerne wieder mit euch teilen!

"Wenn ich unten bin, stell ich die Welt halt auf den Kopf!"

Bis dahin & Pfiadi!





Kommentare:

  1. Bist nen Traum!
    Liebste grüße mein Engel!
    Melde dich mal und mach keine Döniken! Vermisse dich BOSS :-)!

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Blog!
    Mache auf meinem Blog gerade eine Blogvorstellung. Villeicht hast du ja Lust mit zu machen? Schau einfach mal vorbei :)

    mache übrigens auch ein gewinnspiel :-)

    http://marakssn.blogspot.de/2013/10/blogvorstellung.html

    AntwortenLöschen

Danke! ♥ Ich freue mich immer über Kommentare :)